Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Geschäftspartner,

die Welt, wie wir sie kennen, steht Kopf! Nach wie vor leben wir inmitten einer Pandemie und kämpfen mit einer Inflationsrate jenseits der 5% – Marke. Und jetzt kommt auch noch ein Krieg mitten in Europa dazu.

Die damit verbundenen Preisexplosionen sehen wir jeden Tag im Einzelhandel und vor allem an den Tankstellen.

Wir haben immer auf Besserung gehofft und abgewartet, wie sich die Situation entwickelt. Leider trat keine positive Veränderung ein.  Die Preissprünge auf dem Treibstoffsektor können wir so nicht mehr tragen. Wir werden ab 01.04.2022 die Entwicklung der Kraftstoffkosten mittels einer Index Lösung gemäß Statista (Statista Diesel ADAC) wöchentlich als Energiekostenzuschlag auf den geltenden Transportpreis an Sie verrechnen und separat ausweisen (Berechnung des Energiekostenzuschlages hier einsehen). Als Basis haben wir den Preis vom 22.02.2022 gewählt (1,655 €/l brutto). Sollte der Index unter dieses Niveau fallen, nehmen wir den Energiekostenzuschlag selbstverständlich wieder zurück.

Lassen Sie uns gemeinsam zuversichtlich bleiben. Wir sind weiter für Sie da – gestern, heute und morgen.

Ihre J. Ehgartner GmbH

Oskar Janka, Andreas Janka, Markus Janka

Berechnung des Energiekostenzuschlags